Welche Inhaltsstoffe haben Tapetenlöser?

Wer kurz vor der Renovierung steht, der beschäftigt sich wahrscheinlich auch mit dem Thema „Tapezieren“. Wird nicht gerade ein Neubau bezogen, dann ist es häufig von Nöten die alte Tapete zu entfernen. Insbesondere wenn die Tapete die es zu entfernen gilt mit Farbe behandelt wurde oder aber mehrere Schichten Tapete entfernen zu sind, dann ist diese Arbeit in der Regel sehr zeitintensiv.

Somit ist es auch gar nicht weiter verwunderlich das sich viele Menschen hier nach Unterstützung beziehungsweise nach Hilfsmitteln umschauen. Ein Hilfsmittel welches häufig bei einem Bummel durch den Baumarkt entdeckt wird ist der sogenannte Tapetenablöser. Dieser wird von vielen verschiedenen Herstellern angeboten. Continue reading

Tapetenlöser mit Hausmitteln? – So stellt man Taptenablöser selber her

Bevor die neue Tapete an die Wand kann, muss in der Regel die alte „Wandverkleidung“ weichen. Mit ganz viel Glück muss nur eine Schicht Tapete entfernt werden, doch gerade in Mietobjekten hat man nicht selten mit unzähligen Tapetenschichten zu kämpfen.
Alleine mit Tapetenschaber oder Elektroschaber und Händen kommt man da häufig nicht weit. Daher greifen viele zu sogenannten Tapetenablösern. Continue reading

Sind Tapenlöser giftig? Wir gehen der Sache auf den Grund!

Tapezieren – für die meisten Menschen ist dies zumeist kein Vergnügen. Doch bevor die neue Tapete an die Wand kann, muss in der Regel die alte Tapete entfernt werden. Je nach Tapete ist das ein ziemlich mühsames Unterfangen.
Das Entfernen von Vliestapeten ist noch ein echtes Kinderspiel, da diese zumeist komplett abgezogen werden können. Andere Tapeten hingegen müssen in mühevoller Kleinarbeit von der Wand gelöst werden.
Besonders ärgerlich, wenn es sich um mehrere Schichten von Tapeten handelt oder aber um Rauhfasertapeten, die außerdem mit Farbe behandelt wurden. In diesen Fällen gestaltet sich das Ablösen der Tapeten sehr zeitintensiv. Continue reading